Ein Chemiker stellt neue Stoffe her. Wir, Schüler der Klasse 7b, können das auch.
Aus Kerzenwachs (Stearin) und Backpulver (Natriumhydrogencarbonat) wollen wir Seife herstellen.

Experiment_Klein

Stoffe unterscheiden sich in ihren Eigenschaften:
Stearin brennt in einer Kerzenflamme. Seife brennt nicht.

Kerzenflamme_klein

Kernseife lässt sich nicht schmelzen und brennt deshalb nicht am Docht.
Wir haben für die Seifenherstellung Kerzenwachse geschmolzen und mit einer wässrigen Backpulverlösung vermischt. Es hat dabei geschäumt und ein fester, weißer Stoff ist entstanden.

Filtration_klein

„Oh, Schaum!“

Schaum-klein

Bei einem Vergleich von Wasser, Kernseife und Wasser und unserem Produkt mit Wasser stellten wir fest, dass unser Produkt genauso schäumt wie käufliche Seife.

Rg_Schaum_klein

Wir haben also wie ein Chemiker einen neuen Stoff hergestellt und aus Kerzenwachs Seife gemacht.

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015